Traveling: Indien - Teil 3: Süd Mumbai

24.08.2015
Süd Mumbai ist touristischer als der Westen der Stadt, wo meine Freundin wohnt. An einem Tag haben wir uns also auf den Weg nach Süd Mumbai gemacht, um dort zum Beispiel das Gateway of India, den Marina Drive mit der Queen's Necklace und das Taj Mahal Palace Hotel zu sehen. Und wenn man schon mal da ist natürlich auch: Street Shopping!
So richtig touristisch war es dann aber doch nicht. Zumindest nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Andere Europäer habe ich dort zum Beispiel nicht gesehen.


Beim Street Shopping wäre ich alleine total verloren gewesen. Zu handeln ist gar nicht mein Ding. Meine Freundin und ihr Bruder haben das aber perfekt drauf und so habe ich einige Schnäppchen gemacht. Zum Beispiel habe ich 3 Schals für nur 10 € bekommen. Und die Schals fühlen sich wirklich gut an, teilweise ist sogar (angeblich!) Seide drin. Ob es stimmt - keine Ahnung! Aber sie sehen schön aus und tragen sich gut. 

South Mumbai

Gateway of India
Mumbai Gateway of India
South Mumbai Restaurant
South Mumbai
South Mumbai
South Mumbai
South Mumbai
South Mumbai
South Mumbai
South Mumbai
South Mumbai

translation
On one day, we went to South Mumbai, to see the Gateway of India, the Marina Drive and the Taj Mahal Palace Hotel. Also, we did some street shopping and thanks to my friend, who is a pro in bargaining, I made some really good purchases.I would have been so lost bymyself there. Bargaining is really not my thing.

1 Kommentar:

  1. Krass, das sieht iwie aus wie ne ganz andere Welt, aber sehr interessant! :)
    Cooler Beitrag! :)

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY

    www.christinakey.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Designed with ♥ by Nudge Media Design