Traveling: Ein Wochenende in Paris II

26.03.2015
In meinem letzten Post über Paris habe ich euch bereits erzählt, was wir am Samstag gemacht haben. Wir sind kreuz und quer durch Paris gelaufen. Unter anderem waren wir auch auf der "Rue Francs Bourgeois" die neben vielen kleinen süßen Läden  und Pop-up Stores auch so einige Designer Shops zu bieten hat. Da man mit 14 Personen von 25 Jahren bis geschätzten 75 Jahren nicht shoppen gehen kann, habe ich die meisten Läden leider nur von außen gesehen. Kennt ihr Ted Baker?! Ich hätte am liebsten die Schaufenster ausgeräumt. An einem Marktstand am Ende der Straße habe ich dann aber doch mal genauer geguckt und endlich einen Hut gefunden. Einen schwarzem Fedora Hut. Gesehen, anprobiert, gekauft. Ganz schnell und ohne viel nachzudenken. Und ich bereue es kein bisschen.

Am Sonntag haben wir noch einen langen Spaziergang am Montmatre und am Sacre Coeur gemacht. An dem Tag habe ich meinen Fotoapperat allerdings zu Hause gelassen. Einige Fotos habe ich aber mit meinem Handy gemacht, die ich natürlich auch schon bei Instagram hochgeladen habe. Wenn ihr mögt, könnt ihr sie hier ansehen (@missk_enroute). Meinen Hut übrigens auch.

Paris Traveling Urlaub Reisen


Paris Urlaub Frankreich Reisen Travelling Traveling
Paris Urlaub
Paris Urlaub
Paris Urlaub Travelling
Paris Urlaub Traveling France
Uniqlo Paris Frankreich Shopping
Paris Shopping
Paris Shopping Café
Paris notredame Travelling Traveling

Kommentare:

  1. Du hast einen echt tollen Blog! :)

    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, vielleicht findest du unseren Blog auch toll und folgst uns? Wir würden uns sehr darüber freuen. Mach weiter so!

    P.S. Zurzeit läuft bei uns ein Gewinnspiel, bei dem du eine Urban Decay Naked 2 Basics Palette gewinnen kannst :)

    Grüße Eric
    MY STYLEBOX

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder :-)
    Nach Paris möchte ich auch unbedingt mal...

    Liebste Grüße
    Pink Owl in Black

    www.pinkowlinblack.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Es lohnt sich auf jeden Fall mal nach Paris zu fahren. Eine sehr schöne Stadt :)

      Löschen
  3. Ich hatte vor fast 3 Jahren leider nur 10 Stunden in der französischen Hauptstadt.. habe aber auch gut einiges gesehen. Ich finde Paris ist eine mega interessante Stadt, voller Geschichte und Geschichten. Aber ich fand sie tatsächlich nicht ganz sö schön von unten. Vom Eifelturm aus - weiß, verwinkelt, super schön - von unten fand ich es nicht ganz so schön. Aber ich habe auch leider nicht alles bewundern können, was ich wollte.

    Ich mag deine Bilder. Da hast du Paris auch super schön festgehalten! Mein Paris Post kommt auch bald. Ich arbeite nämlich gerade mal meine ganzen alten Reisen auf :))

    Mein Lieblingsbild ist übrigens das vom Notre Dame!! Klaaaaasse :)

    Die besten Grüße xx

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin jetzt erst dazu gekommen, mir deine Parisfotos anzusehen... Sie sind sehr schön und ich möchte direkt wieder in diese wunderbare Stadt!
    Deine Fotos vom Smog-Wochenende unterscheiden sich übrigens nicht besonders von meinen :D Da war kein Smogalarm, dafür aber Regen und Nebel... Ich finde allerdings, dass Paris in grau auch etwas hat!

    Liebe Grüße,
    Malika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Designed with ♥ by Nudge Media Design