Food Friday #4

21.03.2014
In der letzten Woche gab es keinen Food Friday, denn ich hatte Besuch und war viel zu beschäftigt. Nämlich mit essen. Und Cocktails trinken. Und shoppen. Daher folgt nun das Essen der letzten 2 Wochen.

Links: Gammon (Kasseler?!) mit Lauchgemüse // Rechts: Salat mit Hähnchenbrust

Links: Mit Avocado gefüllte Eier // Rechts: Grüner Spargel mit Räuchertfu 

 Links: Kichererbsencurry mit Hähnchen // Rechts: Tunfisch Steak mit Ratatouille

Pretzelsticks mit Knoblauchbutter und Käse-Bier Dip bei T.G.I. Friday's

Links: Nudeln in Sahnesoße bei Zizzi (FAVE!) // Rechts: French Canadian Burger und Süßkartoffelpommes bei T.G.I. Friday's

Apple Caramel Crumble mit Vanilleeis und Strawberry Cheesecake mit einem Windbeutel getopped und Vanilleeis

Links: Salat mit Thunfisch // Rechts: Salat mit Hähnchenbrust und Avocado

Gooey Caramel Cheesecake mit Cream bei Nando's


Links:  Pain au Raisin und French Toast im Café Rouge // Rechts: Selbstgemachter Aprikosen Pistazien Kuchen


Auch wenn die Engländer keine Ahnung haben wie man sich anzieht, sich benimmt, eine Vorlesung hält oder Alkohol in Maßen trinkt: Immerhin Desserts können sie verdammt gut machen. Und ganz vorne an: Der Cheesecake. Ich kann mich nicht entscheiden welcher der Beiden besser war, denn sie waren beide BOMBE.

Der Besuch bei T.G.I. war für meine Freundin und mich ein Muss, denn so konnten wir mal wieder zusammen in Kalifornienerinnerungen schwelgen. Und den kostenlosen Refill genießen.

Nach dem sehr kalorienreichen Wochenende bin ich nun aber wieder "back on track", denn ich will den ca. 3-4 Kilos, die sich seit August letzten Jahres angesammelt haben, nun endlich zu Leibe rücken.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Designed with ♥ by Nudge Media Design