USA '13 Part II: Sacramento

23.09.2013
Nachdem wir uns San Francisco angeschaut und unser Auto abgeholt haben, sind wir wieder zurück nach Pleasanton gefahren. Von dort aus ging es am nächsten Tag nach Sacramento.

Sacramento ist die Hauptstadt Kaliforniens. Die Bilder, die ihr hier seht sind aus "Old Sacramento". Man fühlt sich dort ein bisschen (sehr...) in einen Western Film zurückversetzt. Der Ort wurde vor einigen Jahren für Touristen wieder hergerichtet. Das wird auch sofort deutlich wenn man dort ankommt, denn die Gebäude und Schilder sind zu "perfekt", als dass sie wirklich von früher sein könnten. Trotzdem ist es nett dort herumzulaufen und sich die Häuser sowie Downtown ein bisschen anzugucken.


Es werden auch einige geführte Touren angeboten, wie z.B. eine Underground Tour. Da diese aber nur zu bestimmten Zeiten gemacht wird und die letzte Tour schon um 15 Uhr ist, haben wir es leider nicht mehr geschafft diese mitzumachen.


Nachdem wir in Old Sacramento jede Straße mindestens einmal gesehen hatten und auch dem örtlichen Victoria's Secret einen Besuch abgestattet haben, haben wir uns noch die "Governor's Mansion" angesehen. Dort haben früher die Governeure gelebt. Heute wohnt allerdings keiner mehr da und es sieht auch nicht so aus, als ob dort jemals wieder jemand wohnen würde. Trotzdem ist es ganz interessant sich das Haus einmal anzusehen.

Danach sind wir noch zum "Capitol" gefahren. Das ist der Sitz des Governeuers von Kalifornien (ehemals Schwarzenegger heute ist es Jerry Brown). Leider ist das Gebäude nur bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Dafür haben wir uns dann auf die Wiese gelegt und uns den blauen Himmel angesehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Designed with ♥ by Nudge Media Design