Kurswechsel

08.06.2013
In den letzten Wochen ist mir dieser Modeblog Kram total egal und ehrlich gesagt auch etwas lästig geworden. Wie bereits erwähnt habe ich mein Instagram gelöscht und meinen Twitteraccount gleich dazu.
Es ist sehr entspannend sich nicht (fast) 24/7 die neuesten und tollsten Michael Kors Taschen angucken zu müssen, die ich mir eh nicht leisten kann. Oder die Tweets von Leuten zu lesen, die gerade an genau DEN Orten sind, an denen ich auch gerne wäre. Dadurch werde ich - zumindest ein bisschen - zufriedener. Aus den Augen aus dem Sinn! Na ja, zumindest fast. Dazu habe ich auch einige Blogs aus meinem Reader gelöscht. Es fühlte sich ein bisschen wie Frühjahrsputz an.

Daher wird es auf meinem Blog auch einen Kurswechsel geben. Eventuell werde ich auch den Blog, den ich vor 2 Jahren aus Kalifornien geführt habe wieder reaktivieren und dort weiterbloggen. Mal sehen!

Es wird definitiv weniger um Mode gehen. Mode wird ein Unterpunkt sein aber nicht mehr das Hauptthema. Und zwar aus dem Grund, dass ich keine Lust mehr habe Outfitfotos von mir zu machen und da mir momentan meine Anziehsachen nicht so richtig gut gefallen, ich aber auch nicht weiß WAS ich eigentlich suche/brauche/schön finde. 

Die Themen Reisen und Food werden mehr Aufmerksamkeit bekommen als vorher. Und eventuell werde ich noch Bücher / Filme integrieren. Die Leute, die meinen Blog schon etwas länger lesen wissen ja, dass ich fast jede Woche ins Kino gehe. Daher wäre da definitiv genug Content für eine monatliche Kategorie.
Zwischendurch werde ich auch sicher mal etwas zum Thema Sport posten. Der macht immerhin auch einen relativ großen Teil in meinem Leben aus. Und random Lifestyle Content wird es sicher auch mal geben. 
Ich fasse zusammen: Reisen, Food, Filme / Bücher, Mode, Sport, Lifestyle

Wie oft ich posten werde kann ich nicht sagen. Aber momentan erstmal nicht öfter als 1 x in der Woche, da ich mit meiner Bachelorarbeit, Freunden und arbeiten ziemlich viel zu tun habe.

Übrigens ist morgen mein HALBMARATHON! Omfg.

Kommentare:

  1. Also ich find es interessant. Mit der Zeit verändert man sich ja auch. Ich überlege auch noch, wie ich meinen Kurswechsel am besten angehe, weil ich eigentlich auch nicht mehr nur über Fashion und Beauty blogge, sondern auch über Essen, Möbel usw.
    Bisher hab ich das einfach immer mit einfließen lassen, aber irgendwie ist trotzdem in letzter Zeit ein bisschen die Luft raus...Daher denke ich über einen richtigen Neustart nach. Aber eigentlich möchte ich meinen Namen behalten und alte Posts nicht löschen...von daher...

    AntwortenLöschen
  2. find ich super. mich langweilen modeblogs. auf denen ist nahezu sowieso überall das gleiche zu sehen. lieber lese ich neue rezepte oder film reviews.

    viel erfolg morgen! <3

    AntwortenLöschen
  3. genau aus diesem grund habe ich damals meinen FB-account gelöscht... ich war & bin zufriedener! Es ist wirklich so!

    zum neuen Kozept kann ich nur sagen, dass ich mich drauf freue & schon gespannt bin was auf uns zukommt :)

    und nochmal alles gute für deinen Halbmarathon... du schaffst das!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Designed with ♥ by Nudge Media Design