Blümchenrock beim Topmodelsfinale.

10.06.2011
// T-Shirt: H&M // Rock: Primark // Ballerinas: Primark //
// Tasche: Primark //

Zum Back-und-Topmodelsmädelsabend habe ich gestern meinen neuen Rock von Primark angezogen. In der Umkleide war ich mir erst nicht so sicher, ob er mir wirklich gefällt, aber ich bin froh, dass ich ihn mitgenommen habe.

Das Finale war ja wirklich mal richtig schlecht. Angefangen hat es bei Heidis Outfit. Ich fands super, dass sie kein Kleid an hatte, aber dieses karierte T-Shirt mit diesem seltsamen Muster...... also ich fand, dass das einfach nur schrecklich aussah. Dann diese auswendig und schlecht vorgetragenen Texte. Mir ist schon klar, dass es nicht einfach ist drei Stunden live zu moderieren, aber sie macht das nicht zum ersten Mal und ich finde, dass sie das mittlerweile um einiges besser können müsste. Sie muss ja nun wirklich nicht über irgendwleche hoch komplexen und anspruchsvollen Themen reden. Auch die Reden von den Mädels haben sich schrecklich angehört. Wie oft hat man in der Schule gesagt bekommen: Nicht ablesen! Frei sprechen! ... Bei manchen ist das wohl immer noch nicht ganz angekommen. Rebecca hat das noch am besten gemacht.
Nächster Kritikpunkt: Wieso macht man die Entscheidung, wer Germany's next Topmodel wird ("Denn nur eine kann Germany's next Topmodel werden!") daran fest, wie gut sich die Mädchen in ein paar Metern höhe an einem Tuch räkeln?! Davon abgesehen, dass es bei beiden nicht besonders toll aussah, sah es bei beiden auch noch komplett GLEICH aus.
Naja und der größte Fail war natürlich, dass Amelie nicht gewonnen hat. Aber da gehen die Meinungen ja auseinander. Jana finde ich allerdings auch okay. Mir war nur wichtig, dass Rebecca nicht gewinnt. Und wer weiß, vielleicht ist es für Amelies Karriere ja auch besser, dass sie nur dritte geworden ist.

Unser Fazit für's nächste Jahr: Wir gucken die Staffel und am Finale treffen wir uns um nicht das Finale zu gucken. Denn das lohnt sich ÜBERHAUPT NICHT.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Designed with ♥ by Nudge Media Design