Go see Tabletop Mountain, In Cape Town

28.12.2010
So langsam kehrt der Alltag wieder ein. Heute war ich dann, wie schon erzählt, mit einer Freundin in der Stadt, habe bei ihrem Optiker eine superschöne Sonnenbrille entdeckt, die aber wahrscheinlich einigermaßen unbezahlbar für mich ist. Dann hat das Ausdrucken der Fotos für ein Geschenk nicht geklappt, aber sonst war alles super.

// Cape: Dorothy Perkins // Schuhe: 3 Suisses //

Und hier ist also eines meiner Lieblingsweihnachtsgeschenke. Aber das wusstet ihr ja auch schon. Das Cape war ja mit vielen Umständen und Schwierigkeiten verbunden, ist aber dann doch noch in letzter Sekunde passend angekommen. Die Qulität ist... naja im Großen und Ganzen gut, davon abgesehen, dass ständig die Druckknöpfe abgehen, bzw. einer schon ab war als das Cape bei uns angekommen ist. Mit ein bisschen vorsicht beim öffenen klappts aber.
Das Cape ist sogar warm genug für die frostigen Temperaturen. Das hat mich schon fast ein bisschen gewundert, denn besonders warm sieht es nicht aus. Aber gut! DARÜBER will ich mich natürlich nicht beschweren.

Ansonsten habe ich dann heute meine erste Desperate Housewives Staffel gekauft. Ich werde sie mir mal in den nächsten Tagen zu Gemüte führen. Freu ich mich schon drauf.

Kommentare:

  1. wooow ein wünderschönes Bild von dir!
    Und ein ebenso schönes Cape! Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ich bin eigentlich nicht der Fan von Capes (ist das die Mehrzahl?), aber dir steht es!

    AntwortenLöschen
  3. tolles cape :)) die Schuhe sind auch schön!

    LG Peach and Kay
    www.beautiful-in-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass die Qualität wohl nicht so gut ist, denn aussehen tut das Cape fabelhaft! Und super kombiniert!!
    LG
    Esra

    p.s. verfolge dich per RSS :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Designed with ♥ by Nudge Media Design