Blogempfehlung LLYMLRS

21.12.2010
Ich verfolge den Blog LLYMLRS schon seit einiger Zeit. Ich glaube im Oktober habe ich ihn entdeckt. Vielleicht kennt ihr sie auch alle schon. Aber da dieser Blog einer meiner Lieblingsblogs ist dachte ich mir, dass ich trotzdem mal über sie einen Post schreibe, schließlich ist ihr Blog einer der einzigen, den ich sogar Rückwärts bis zum Ende gelesen habe...

Ich mag es wenn ein Blog auch etwas privates zeigt. So wie Fotos die "randomly" irgendwo geschossen wurden, Bilder vom Zimmer oder sonst was. Solche Blogs sind mir lieber als welche, auf denen sich nur professionell gemachte Fotos tummeln in denen die Bloginhaberin wie ein Model - irgendwie unerreichbar - aussieht, bzw. dargestellt wird.
"LLYMLRS" ist so ein eher "privater" Blog. Finde ich zumindest. Sie schreibt immer wieder etwas aus ihrem Alltag, lässt die Leser an ihrem Leben teilhaben und nicht zu letzt ihre Outfits sind natürlich ein Grund, wieso ich mich jedes mal freue, wenn sie etwas neues gebloggt hat.
Ihr Style gefällt mir wirklich sehr gut. Ihre Outfits sind tragbar! Das ist für mich ein sehr wichtiges Kriterium. Immer wieder sieht man Outfits, die echt super aussehen, aber für das tägliche Leben einfach nicht tragbar sind. Bei ihr ist alles irgendwie "normal" aber nicht langweilig. Es sind ausgefallene Teile dabei, aber nicht übertrieben. Das ist schonmal ein groooßer Pluspunkt.

via http://www.llymlrs.com

Dazu bloggt sie auch sehr regelmäßig. Fast jeden Tag findet man einen neuen Eintrag von ihr vor und immer ist ein hübsches Foto dabei. Die Regelmäßigkeit ist auch einer der Punkt, wieso ich sie immernoch so gerne verfolge. Denn ich warte nicht gerne wochenlang darauf, dass jemand mal wieder etwas von sich hören lässt...

Was ich auch noch total super finde, dass sie immer mal wieder "ernstere" Theman anspricht. Was sie gerade aufregt, worüber sie sich Gedanken macht. Oft auf's Bloggen bezogen. Wie auch jetzt gerade wieder. Und meistens hat sie - wie ich finde - mit ihren Gedanken wirklich Recht. Diese Themen bringen etwas Bewegung in den "Blogalltag" und ich finde es wichtig, dass man auch über soetwas schreibt und manche "Bloggerangewohnheiten" auch einfach mal infrage stellt.

Wenn ihr also mal wieder ein bisschen "Inspiration" (ich hasse dieses Wort ja irgendwie.....) benötigt, oder einfach das Leben eines echt süßen Mädels aus den UK verfolgen wollte, dann guckt doch mal auf http://www.llymlrs.com/ vorbei. Es lohnt sich WIIIIRKLICH!

Kommentare:

  1. Ich hab immer so meine Probleme mit zweisprachigen Blogs. Also mein Englisch ist nicht soo schlecht aber trotzdem. Im Übrigen lese ich jeden Blog zuerst komplett durch bevor ich ihn abonniere. Frag nicht warum :) Und ich hab auch das Parfüm auch und eben auch das Duschgel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Designed with ♥ by Nudge Media Design